Wintersaison 2022/2023

Liebe Mitglieder, 

Seit dem Wochenende mit Frühtemperaturen um -4° sind wir in die Wintersaison bzw. in den Winterbetrieb gegangen. 

Bei Frost sind nun die Wintergrüns zu spielen, auch wenn auf den Sommergrüns Fahnen stehen. 

Sobald sich die Temperaturen im Plusbereich befinden UND die Sommergrüns keinen Raureif oder gefrorene Nässe haben oder sonst wie gefroren sind, dürfen diese wieder bespielt werden.

Das ist aufgrund der Schatten-/Sonnenlage eventuell auch von Bahn zu Bahn unterschiedlich. 

Bitte benutzen Sie ab dem 1. Dezember auf den Fairways wieder die Matten.. 

Insgesamt gilt: Bitte schonen Sie den Platz. Je kleiner die Löcher, Divots, … die im Winter geschlagen werden, desto schneller geht es im Frühjahr wieder mit geschlossener Grasnarbe weiter. 

Wir bitten Sie, hier intelligent und angemessen zu agieren, auch um restriktive Maßnahmen (Sommergrüns gesperrt bis 12h) oder Platzsperren insgesamt (Geschlossen wegen Frost) zu vermeiden. 

Für den weiteren Verlauf der Wintersaison wollen wir das Spiel auf den Sommergrüns solange wie möglich zulassen.

Es wird aber eine Bodenbearbeitung der Sommergrüns geben, die dann auch eine längere Ruhe- & Regenerationsphase der Sommergrüns erfordern wird. 

Empfohlene Beiträge