Mitglied werden im
Westfälischen Golf-Club Gütersloh

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Golf Club. Die Informationen über unsere Mitgliedschaftsbeiträge sollen Ihre Entscheidung erleichtern.

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Mitgliedskonditionen nach dem Beschluss der Mitglieder-Versammlung vom 15.Juli 2021. Die Mitgliedschaft in unserem Club wird durch Beschluss des Vorstandes erworben. Es ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag zu stellen.

Wir bieten folgende Mitgliedschaften an:

Ordentliche Mitgliedschaft:

Eine ordentliche Mitgliedschaft kann ab einem Eintrittsalter von 35 Jahren erworben werden (für jüngere Mitglieder gewähren wir spezielle Konditionen).

Der Eintritt steht jeder Person frei, doch kann der Vorstand in begründeten Fällen eine Aufnahme verweigern.

Mit der Aufnahme in den Westfälischen Golf-Club Gütersloh geht eine zu entrichtende Investitionsumlage (nach Vollendung des 39. Lebensjahres) einher. Wir möchten darauf hinweisen, dass es hier Besonderheiten in Form von Nachlässen für Personen unter 40 bzw. über 65 Jahren, als auch für Clubwechsler gibt.

Die Höhe des Beitrags, der Aufnahmegebühr und der Investitionsumlage für Einzelpersonen sowie Ehepaare/Lebensgemeinschaften erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

 

Schnuppermitgliedschaft:

Schnuppermitglieder sind Mitglieder, die vorübergehend, längstens jedoch für die Dauer eines Kalenderjahres, den Golfsport auf der Vereinsanlage ausprobieren möchten. 

Ein Eintritt innerhalb des Kalenderjahres ist möglich. Für kürzere Zeiträume wird der Betrag quartalsweise zeitanteilig berechnet.  

Die Mitgliedschaft endet in jedem Fall mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Aufnahme erfolgte.

Zweitmitgliedschaft:

Zweitmitglieder sind solche Mitglieder, die bereits ordentliche Mitglieder eines anderen dem DGV (Deutscher Golf Verband) angeschlossenen Golfclubs oder Mitglieder eines vergleichbaren Clubs aus dem Ausland sind und eine Überprüfung dies bestätigt.

Hier unterscheiden wir in der Höhe des Jahresbeitrags zwischen einem DGV-Ausweis mit und ohne „R“-Hologramm.

Die Investitionsumlage ist anteilig zu zahlen. 

 

Passive Mitgliedschaft:

Passive Mitglieder sind Mitglieder, die vorübergehend, mindestens jedoch für die Dauer eines Kalenderjahres den Golfsport auf der Vereinsanlage nicht ausüben. 

Passives Mitglied kann auch werden, der/die den Golfsport im Westfälischen Golf-Club Gütersloh fördern möchte, ohne selbst den Sport betreiben zu wollen. 

Die passive Mitgliedschaft beinhaltet keine Spielberechtigung, räumt jedoch die Nutzung der sonstigen Einrichtung des Clubs, z.B. Club-Restaurant und die Übungsanlagen, ein.

Interesse geweckt?

Sie möchten Mitglied werden, haben aber noch Fragen bezüglich der Anmeldung oder der passenden Mitgliedschaft? Kein Problem, unser Team berät Sie gerne. 

Tel: 05244 2340
Mail: info@golf-gt.de

Sie haben noch keine Platzreife und möchten gerne bei uns im Golf-Club spielen? Dann informieren Sie sich gerne jetzt hier über Ihren Golfeinstieg!

Sie wissen genau was Sie wollen und können es kaum abwarten sich anzumelden? Dann nutzen Sie eines unserer Formulare, welches Sie sich direkt hier herunterladen können.

Wir freuen uns Sie bald als Mitglied begrüßen zu dürfen.